Radtourenfahren (RTF)

Bis Ende des Jahres 2020 und bis einschließlich 2021 hatte der Kieler Radsportverein Permanente Radtouren angeboten, um RTF Wertungskarteninhaber*innen die Möglichkeit zu bieten, ohne große Anreise und daher im regionalen Bereich Punkte für die Jahreswertung zu sammeln. Eine der Touren musste bereits für 2021 aus dem Programm genommen, weil der Startort nicht mehr zur Verfügung stand. Die zweite Tour musste nun aus dem Angebot des Kieler RV genommen werden, weil zu wenige Radsportler*innen die Tour zur Punktewertung genutzt hatten.

Aber...was ist Radtourenfahren (RTF) eigentlich?

Beim Radrennsport fahren Sportler*innen auf vorgegebenen Strecken. Wer als Erstes durch das Ziel fährt, hat gewonnen. Das kennt wohl Jeder.

Beim Radtourenfahren wird gestartet und man fährt ebenfalls auf vorgegebenen Strecken. Wer das Ziel nach der Rundfahrt erreicht, erhält Punkte. Hierbei kommt es nicht auf Schnelligkeit und Zeiten an, sondern dass man eine Strecke in einem vorgegebenen Zeitfenster (meist 09-16 Uhr) absolviert. Hierfür gibt es Punkte, die vom Veranstalter in eine Wertungskarte eingetragen werden. Als Beispiel: Strecken von

41-70 Km = 1 Punkt
71-110 Km = 2 Punkte
111-150 Km = 3 Punkte
151-200 Km = 4 Punkte. Es gibt noch weitere Möglichkeiten...! 

Wer Interesse am Radtourenfahren oder Fragen zu dieser Sparte des Radsports hat aber auch Fragen zu unserem Verein, der darf mich gerne kontaktieren:

Mobil: 0163 7368649 (siehe auch Homepage "Unsere Ansprechpartner")


Velocenter Kiel
Restaurant ElMövenschiss Schilksee

Aktuelle Termine

Heute 10-12 Uhr

KRV Stammtisch

Ort: Forstbaumschule Kiel
Art: Geselliges

10.12.2022

12. Cross Bundesliga

Ort: Dresden
Art: Rennen

10.12.2022

9. Stevens Cross Cup

Ort: Elmshorn
Art: Rennen

11.12.2022

13. Cross Bundesliga

Ort: Chemnitz
Art: Rennen

18.12.2022

14. Cross Bundesliga

Ort: Harburg
Art: Rennen

Alle Termine anzeigen

GTÜ Prüfstelle Meyhoff & Rüder
Autolackierung Zech

Unsere Aktiven

Mathis Brandt
Klasse  Amateure
Jahrgang  1995
Jakob Radau
Klasse  Amateure
Jahrgang  1998
Johannes Skroblin
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Reyk Herzog
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1975
Torben Sander
Klasse  Amateure
Jahrgang  1999
Amelie Mies
Klasse  Frauen
Jahrgang  2000
Nils Becker
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1989
Jarl Wehrmeyer
Klasse  Amateure
Jahrgang  1996
Falk Petzold
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Fynn Brestel
Klasse  Amateure
Jahrgang  1989
Jan Lambracht
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1981
Jorid Behn
Klasse  Frauen
Jahrgang  1994
Valentin Böckler
Klasse  Amateure
Jahrgang  1992
Matthias Mehdorn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Thekla Hilbert
Klasse  Frauen
Jahrgang  1999
Jan Thäter
Klasse  Amateure
Jahrgang  1999
Truels Hansen
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1976
Niklas Bohn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Mika Pelny
Klasse  U19
Jahrgang  2005
Nina Heike
Klasse  Frauen
Jahrgang  1996
Olaf Münzert
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1956
Oliver Gooth
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1971
Hans Peters
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1968
John Rupprecht
Klasse  U15
Jahrgang  2008
Gregor Hoops
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1984
Philine Letz
Klasse  Frauen
Jahrgang  1997
B & B