Michael Brestel

Michael Brestel

Klasse Senioren 4
Jahrgang 1953
Schönstes Erlebnis im Radsport

2013 schaffte ich nach zwei vergeblichen Versuchen den Barbotto!

Der Barbotto ist der vierter Pass der Nove Colli-Runde. Er gilt als der schwerste Anstieg dieser Veranstaltung. Dies liegt nicht so sehr daran, dass er so lang wäre, sondern eher daran, dass er zum Schluss immer steiler wird!


Michael Brestel
Mein Rad

Strasse........Thompson GRAMMONT

Zeitfahren....Stevens Triathlon Pure Performance

Winterrad.....Specialized ...uralt/Carbon in Muffen geklebt/Rahmenschaltung

Größte Erfolge

2019 
3. Platz  Tour de Wendland

2. Platz Groß Grönau …. EZF Nordmeisterschaften
6. Platz   Rieps……………… Großer Preis zu Lübeck

8. Platz   Ascheffel………… 28.Rund um Ascheffel

 

2018
3. Platz Groß Grönau …. EZF Landesmeisterschaften

6. Platz Rieps ………………. Großer Preis zu Lübeck 

 

2017

2. Platz Schwesing ………. EZF Nordmeisterschaften

3. Platz  Tour de Wendland

 

 

2016

12. Platz Giro Nortorf 

 

2015

Vize Nordmeister im Einzelzeitfahren

 

 

2014

5. Platz  Olmsruh ……. EZF/3x10km

Nordmeister im Einzelzeitfahren

 

 

2011

3. Platz KRV Pokalserie


Ergebnisse von Michael Brestel
Alle Steckbriefe
Velocenter Kiel
Restaurant ElMövenschiss Schilksee

Aktuelle Termine

24.02.2024 9-11 Uhr

KRV-Hallentraining

Ort: CSK Kiel-Hassee, Diesterwegstraße 20
Art: Training

02.03.2024 9-11 Uhr

KRV-Hallentraining

Ort: CSK Kiel-Hassee, Diesterwegstraße 20
Art: Training

05.03.2024 10:00 Uhr

Kieler RV Stammtisch

Ort: Forstbaumschule Kiel
Art: Geselliges

09.03.2024 15-18 Uhr

Festival der Pedale

Ort: Barmstedt
Art: RSV-SH

09.03.2024 9-11 Uhr

KRV-Hallentraining

Ort: CSK Kiel-Hassee, Diesterwegstraße 20
Art: Training

Alle Termine anzeigen

Ingenieurbüro Meyhoff
Garant-Haus
mobac

Unsere Aktiven

Mathis Brandt
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1995
Tammo Köller
Klasse  Männer
Jahrgang  1987
Matthias Mehdorn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Hanja Blank
Klasse  U15w
Jahrgang  2009
Konstantin Reeck
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1988
Patrick Glöde
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1981
Oliver Gooth
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1971
Jarl Wehrmeyer
Klasse  Amateure
Jahrgang  1996
Jakob Radau
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1998
Hans Peters
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1968
Mika Pelny
Klasse  U19
Jahrgang  2005
Michael Brestel
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1953
Truels Hansen
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1976
Reyk Herzog
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1975
Jan Lambracht
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1981
Nina Heike
Klasse  Frauen
Jahrgang  1996
Olaf Münzert
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1956
Johannes Skroblin
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Amelie Mies
Klasse  Frauen
Jahrgang  2000
Falk Petzold
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Ian Hoesle
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1972
Bodil Klärmann
Klasse  Frauen
Jahrgang  1977
Jorid Behn
Klasse  Frauen
Jahrgang  1994
John Rupprecht
Klasse  U17
Jahrgang  2008
Gregor Hoops
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1984
Thekla Hilbert
Klasse  Frauen
Jahrgang  1999
Philine Letz
Klasse  Frauen
Jahrgang  1997
Henning Peper
Klasse  U17
Jahrgang  2007
Nils Becker
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1989
Fynn Brestel
Klasse  Amateure
Jahrgang  1989
Autolackierung Zech
B & B