Kontinuität beim KRV: Jens-Dieter Haushahn als 1. Vors. wiedergewählt

„Volle Hütte“ beim Kieler RV. Auf der sehr guten besuchten Jahresversammlung konnte Jens-Dieter Haushahn als Versammlungsleiter und 1. Vorsitzender zahlreiche Mitglieder begrüßen. Nach den üblichen Formalien ging es rasch zur Berichterstattung des Vorstandes, der Fachwarte und Ansprechpartner:innen über. In seinem Jahresbericht ging der 1. Vorsitzende auf die zahlreichen Aktivitäten und Erfolge der vergangenen Saison ein. Durch die vielfältigen positiven Entwicklungen im Männer- Frauen-, sowie insbesondere im Jugendbereich wuchs die Anzahl der Mitglieder in den letzten acht Jahren Dank des Engagements vieler ehrenamtlicher Vereinsmitglieder von 116 auf aktuell 225 Mitglieder an. Damit ist der Kieler RV aktuell der mitgliedsstärkste Verein im Radsportverband Schleswig-Holstein.

Dennoch gibt es dringenden Handlungsbedarf. Insbesondere im Jugendbereich (34 Aktive) werden Interessierte, die sich als C-Trainer ausbilden lassen möchten, gesucht! Auch bei den Wettkampfrichtern, ohne die keine Veranstaltung auskommt, sind neue helfende Hände herzlich willkommen. Interessierte können sich gern bei der KRV-Geschäftsstelle melden. Weitere Details zu allen Jahresberichten gehen den Mitgliedern in Kürze zu. Ein Saisonhighlight soll das 75. Kieler-Woche-Rennen am 23.06.2024 in Kiel-Mettenhof darstellen. Bei den Wahlen gab es keine Überraschungen, die anwesenden Mitglieder setzten auf Kontinuität. Jens-Dieter Hauhahn wurde als 1. Vorsitzender wiedergewählt und geht damit in seine fünfte Amtsperiode. Mit Gregor Hoops als Rennsportwart wurde ebenfalls ein „alter Hase“ im Amt bestätigt und für die Prüfung der Vereinskasse übernimmt Roman Teschner für zwei weitere Jahre die Verantwortung. Beim Tagesordnungspunkt Anfragen und Mitteilungen wurde die Rückkehr des Vereinstrainings auf den ursprünglichen Dienstag als Wochentag begrüßt. Ein zusätzlicher Donnerstagstermin fand ebenfalls viel Beifall. Nach gut dreistündiger Sitzung wurde die diskussionsfreudige Hauptversammlung mit dem neuen Jahresmotto „Spaß ist die Triebfeder Nummer Eins“ beendet.

Von Jens-Dieter Haushahn am 18.02.2024
Velocenter Kiel
Restaurant ElMövenschiss Schilksee

Aktuelle Termine

Heute 17:30 Uhr

Dienstagstraining

Ort: Bahnhof Melsdorf
Art: Training

25.04.2024 17:00 Uhr

Donnerstagstraining

Ort: Nordseite Levensauer Hochbrücke
Art: Training

28.04.2024 09:00 Uhr

S-Cup Kriterium

Ort: Eutin
Art: Rennen

30.04.2024 17:30 Uhr

Dienstagstraining

Ort: Bahnhof Melsdorf
Art: Training

Alle Termine anzeigen

Ingenieurbüro Meyhoff
Garant-Haus
mobac

Unsere Aktiven

Henning Peper
Klasse  U17
Jahrgang  2007
Amelie Mies
Klasse  Frauen
Jahrgang  2000
Jakob Radau
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1998
Mika Pelny
Klasse  U19
Jahrgang  2005
Philine Letz
Klasse  Frauen
Jahrgang  1997
Falk Petzold
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Nils Becker
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1989
Jorid Behn
Klasse  Frauen
Jahrgang  1994
Ian Hoesle
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1972
Tammo Köller
Klasse  Männer
Jahrgang  1987
Jan Lambracht
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1981
Reyk Herzog
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1975
Konstantin Reeck
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Bodil Klärmann
Klasse  Frauen
Jahrgang  1977
Hanja Blank
Klasse  U17w
Jahrgang  2009
Thekla Hilbert
Klasse  Frauen
Jahrgang  1999
Fynn Brestel
Klasse  Amateure
Jahrgang  1989
Olaf Münzert
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1956
Matthias Mehdorn
Klasse  Amateure
Jahrgang  1988
Hans Peters
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1968
Oliver Gooth
Klasse  Senioren 3
Jahrgang  1971
Michael Brestel
Klasse  Senioren 4
Jahrgang  1953
Truels Hansen
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1976
Nina Heike
Klasse  Frauen
Jahrgang  1996
Mathis Brandt
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1995
John Rupprecht
Klasse  U17
Jahrgang  2008
Gregor Hoops
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1984
Patrick Glöde
Klasse  Senioren 2
Jahrgang  1981
Johannes Skroblin
Klasse  Elite Amateure
Jahrgang  1996
Autolackierung Zech
B & B